+491702383260 [email protected]
Stabile Teams bieten viele Vorteile:
  • Vertrauen -> offener, direkter Umgang
  • Gemeinsame Sprache -> gute Kommunikation im Team
  • Gemeinsame Erfahrungen aus denen gelernt werden konnte
  • Akkurate Schätzungen -> stetig steigende bis hin zur stabilen Velocity
  • Klare Zuständigkeiten -> jeder weiß Bescheid wer, was, wann und wie kann / tut
  • Investition in die Teambildung erfolgt nur einmalig -> Projekt-Teams die für jedes Projekt neu zusammengestellt werden durchlaufen wieder und wieder die Phasen Forming, Storming, Norming. Ein Kostenaufwand der nicht gemessen und nie transparent gemacht wird.
  • Selbstorganisation – Selbstorganisation im Team entsteht nur durch stabile Team-Strukturen und Mandatierung.
Viele Faktoren, die wir aktuell in unserem Kontext nicht maximal nutzbar machen können, wenn wir uns in einer klassische Projektorganisation befinden. Was müsste sich ändern, damit wir diese Potentiale voll ausschöpfen könnten?